Beiträge

Nathalie und Martin heirateten in Felsberg im Bündnerland. In einer sehr schönen Kirche fand die Trauung des Brautpaars statt. Diese war so schön und emotional, dass ich gleich auch ein paar Tränchen verdrückte. Einfach wunderschön! Die beiden wurden beim Apero von der Guggenmusik begrüsst und auch die Feuerwehr hatte ihren Auftritt.

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte. Ich wünsche euch alles Gute!

Eure Hochzeitsfotografin Fabienne

Ihr heiratet und seid noch auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin? Nehmt mit mir Kontakt auf.  😁

Wir haben euch hier ein weiterer Hochzeitsrückblick. 🙂 Viel Vergnügen beim anschauen.

  

Du erhältst hier wertvolle Tipps und Tricks für diene eigene Hochzeit. 🙂

 

Der Herbst ist eine wunderschöne, märchenhafte Zeit für Hochzeiten. Alles ist in ein goldenes Licht gehüllt und es raschelt im Laub. An einem herrlichen Herbsttag gaben sich Nadja und Dario das Ja Wort. Die anfänglichen Nebelschwaden machten einer fröhlichen Sonne Platz. Das erste Treffen des Brautpaares fand im botanischen Garten in Frauenfeld statt. Die Location war für die Paarfotos und die Gruppenbilder einfach genial. Ich fand es sehr schön, dass sich die Gesellschaft bereits im Voraus traf und so sehr entspannt Gruppenbilder entstehen konnten.

Die Gäste wurden mit einem alten Postauto zum Schloss Hagenwil gefahren, wo die zivile Trauung und der Apéro statt fand. Ich fuhr mit den Trauzeugen und dem Brautpaar voraus und konnte so noch ein paar Fotos vor und im Schloss machen. Die Trauung selbst war wunderschön und sehr emotional. Es war zu sehen, wie ergriffen die beiden waren. Der Apèro im Hof des Schlosses war toll und die Stimmung super.

Sicherlich auch ein Highlight war die Fahrt vom Schloss Hagenwil nach Pfyn mit einem alten Londoner-Taxi. Wir fuhren dem Sonnenuntergang entgegen und hatten Zeit für ein paar Halte um Fotos zu machen. Es war einfach grandios im blauen Blumenfeld mit der untergehenden Sonne.

Ich wünsche euch beiden alles Gute für eure gemeinsame Zukunft. Danke, dass ich eure Hochzeitsfotografin sein durfte!

Bild_0022_DSC3159Bild_0033_DSC3190-BearbeitetBild_0040_DSC3201-BearbeitetBild_0062_DSC3251-BearbeitetBild_0067_DSC3267Bild_0072_DSC3280Bild_0094_DSC3344Bild_0122_DSC3413Bild_0164_DSC3604Bild_0172_DSC3645Bild_0194_DSC3712-BearbeitetBild_0232_DSC3838Bild_0292_DSC3980Bild_0298_DSC3992Bild_0305_DSC4017Bild_0514_DSC4612-BearbeitetBild_0520_DSC4634Bild_0594_DSC4799Bild_0616_DSC4862Bild_0633_DSC4906-BearbeitetBild_0640_DSC4937-BearbeitetBild_0646_DSC4972-BearbeitetBild_0656_DSC5023

An der zivilen Trauung von Susanne und Heinrich auf dem Schloss Wartensee war das Wetter einfach ein Traum. Das Paarshooting mit den Trauzeugen zusammen war sehr amüsant. Die gute Laune der vieren übertrug sich auch gleich auf die Gäste. Die Stimmung beim Apéro vor der Trauung war bereits sehr locker und entspannt.

Im wunderhübschen Trausaal gaben sich die beiden das Ja Wort. Ihr Eheversprechen war von beiden sehr rührend und liebevoll. Die Trauung wurde musikalisch auf dem Hackbrett von Joshua begleitet mit ergreifenden Stücken.

Der anschliessende Apéro im Hof wurde von der bereits etwas tiefer stehenden Sonne in ein sehr schönes Licht getaucht und wurde wider stimmig musikalisch untermalt von Joshua. Es war toll, die Gäste und das Brautpaar mit diesem Licht und ihrer Fröhlichkeit festzuhalten.

Vielen Dank Susanne und Heinrich, dass ich an eurem Tag dabei sein durfte. Ihr seid ein sehr liebevolles Paar und ich wünsche euch alles Gute!

FotoshootingBild_0002_DSC2037FotoshootingBild_0015_DSC2068FotoshootingBild_0027_DSC2091-BearbeitetFotoshootingBild_0036_DSC2119FotoshootingBild_0050_DSC2156-BearbeitetFotoshootingBild_0052_DSC2162-BearbeitetFotoshootingBild_0069_DSC2213FotoshootingBild_0125_DSC2365FotoshootingBild_0146_DSC2413FotoshootingBild_0192_DSC2521FotoshootingBild_0223_DSC2629FotoshootingBild_0234_DSC2654FotoshootingBild_0275_DSC2771FotoshootingBild_0302_DSC2847

Die Hochzeit von Martina und Mario in der Lenzerheide war was ganz besonderes. Ich traf Mario im Elternhaus, wo die letzten Vorbereitungen noch am laufen waren. Die Krawatte des Trauzeugen hatte noch eine unschöne Falte welche zu bügeln galt. Dabei wurde die Krawatte wohl bemerkt nicht mehr ausgezogen. Im Restaurant Obertor fand das erste Treffen und Shooting des Brautpaars statt. Es war schlichtweg ergreifend, wie verliebt die beiden sind. Das eigentliche Paarshooting fand am See statt. Obwohl das Wetter nicht strahlend und doch eher ein bisschen kühl war (4-6°C) waren die Locations einfach genial und die Stimmung des Brautpaares und der Trauzeugen einfach genial:)

Die Trauung in der kleinen Kirche war sehr ergreifend und emotional. Danach wurden sie feierlich in Empfang genommen von einem Hockeyspalier. Auf der Ladefläche eines Rapids ging die Fahrt durch das ganze Dorf Richtung Apéro. Wohl bemerkt die Temperaturen waren bereits auf gefühlte minus 10°C gesunken aber wie wenn nichts wäre genossen sie diese Fahrt sichtlich:)

Das handwerkliche Geschick der beiden wurde beim hämmern und schrauben auf die Probe gestellt, dem Brautpaar wurde herzlich gratuliert und ein köstlicher Apéro genossen. Die Gruppenfotos waren ein grosses Ereignisse. Alle Gäste waren mit sehr viel Motivation und Spass dabei, was auf den Fotos zu sehen ist. Ebenfalls konnte ich Martina und Mario nochmals kurz für ein Paarshooting mit Bergblick entführen.

Vielen Dank Martina und Mario! Es war ein sehr toller Tag mit euch. Ich wünsche euch alles Gute für eure gemeinsame Zukunft.

FotoshootingBild_0004_DSC7653-BearbeitetFotoshootingBild_0055_DSC7808FotoshootingBild_0058_DSC7821-BearbeitetFotoshootingBild_0073_DSC7871FotoshootingBild_0087_DSC7912-BearbeitetFotoshootingBild_0096_DSC7941FotoshootingBild_0131_DSC8048FotoshootingBild_0189_DSC8207FotoshootingBild_0265_DSC8371FotoshootingBild_0301_DSC8450FotoshootingBild_0350_DSC8645FotoshootingBild_0390_DSC8772FotoshootingBild_0536_DSC9190FotoshootingBild_0555_DSC9285FotoshootingBild_0573_DSC9384FotoshootingBild_0586_DSC9446FotoshootingBild_0587_DSC9452FotoshootingBild_0604_DSC9532FotoshootingBild_0629_DSC9636