Sabine kenne ich schon seit meiner Jugendzeit. Umso mehr freute es mich, dass sie mich anfragte, ob ich die Hochzeit von ihr und Markus fotografieren könne. Was ich schön fand, dass die beiden nach dem Einzug in die Kirche die Gäste persönlich begrüssten. Gänsehautfeeling gab es das 1. mal als sie Markus in der Kirche ein Lied sang, das war wirklich sehr emotional.

Der Apero fand dann gleich in der Nähe der Kirche statt. Das Abendprogramm in Feldkirch (Österreich). Ein ganz tolles Paar.

 

kircheneinzug fotografiert durch hochzeitsfotografpaarfotos hochzeit fotografhochzeitsfest ostschweizhochzeit sabine udn markus fotograf

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.