Am 24. April durfte ich um 7.30 bei Bettinas Mama im Geschäft die Vorbereitungen für den grossen Tag fotografieren. Persönlich finde ich es immer sehr schön, diese Momente zu dokumentieren. Es sind nämlich Momente, bei denen man nochmals in sich gekehrt ist . Die letzten Minuten vor dem grossem Ereignis.

Nachdem Bettina gestylt war und das Kleid angezogen hatte, kam ihr zukünftiger Mann Christof. Wir liessen die beiden ein paar Minuten alleine. Denn der Moment an denen der Mann seine Frau im Hochzeitskleid sieht ist etwas ganz besonderes.

Danach fotografierten wir am See in Arbon. Nach 1,5 Stunden hatten wir die tollen Portraitbilder im Kasten. Die Hochzeit fand im Schloss Wartegg statt. Der Apero konnte dank dem tollen Wetter im Garten direkt beim Schloss stattfinden. Mit einigen Einlagen von den Gästen und ,was ich toll fand, mit einem Griller mit ganz feinen Würsten. Lecker, lecker:-). Es war wie eine edle Grillparty.

Mit dem Bus ging es danach mit den Hochzeitsgästen nach Wolfhalden wo die Hochzeitsfeier stattfand. Es war ein ganz toller Tag und die beiden passen einfach super zusammen.

Wünsche Euch alles alles liebe, Bettina und Christof


2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Starten möchte ich mit der Hochzeit von Bettina und Christof: […]

  2. […] // Share| Posted in Hochzeitsfotograf Tags: Hochzeitsfotograf […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.